2015. április 7., kedd

Aprilwetter - Frische Winde - Everything Goes On!

Hallo, Liebe Alle!

(A cím részben egy kommentnek köszönhető, kösz Krisz :)

April ist der Monat der Winde, aber im alten deutschen Kalender ist November der Windmonat.
Meiner Meinung nach ist November der Nebelmonat. :)

In der ersten April-Woche ist das Wetter immer veränderlich sogar unberechenbar. Wolken, Schauer, starker Wind, dann Sonnenschein, dann wieder Wolken...
 veränderlich = változékony
 unberechenbar = kiszámíthatatlan
 der Schauer = zápor

Warum ist das so?
Die Erklärung ist einfach.
Im Frühling erwärmt sich die Luft über Südeuropa schneller als Nordeuropa, weil die Intensität der Sonnenstrahlung unterschiedlich ist. Ein großes Temperaturgefälle entsteht zwischen Nord und Süd.
 das Gefälle = eltérés, különbség
 entstehen = keletkezik, létrejön

Die kalte Luft vermischt sich mit der warmen Luft. Aber die kalte Luft aus dem Norden enthält auch viel Feuchtigkeit und die südliche Luft ist trocken. Es wird eine große Vermischung.
 sich vermischen = keveredik
 enthalten = tartalmaz

Der Frühling ist auch das Fest der Wiedergeburt. Neue, Frische Winde kommen, die Natur erneuert sich, und wir auch. Aber das ist so nicht ganz korrekt: die Natur erneuert sich unaufhörlich. :)

Alles geht weiter, der Blog auch. Schon seit 4 Jahren.

4 megjegyzés:

  1. Szia Szilvi! Szakítottál a hagyománnyal!? :) Happy Blog Birthday!

    VálaszTörlés
    Válaszok
    1. Krisz? Ez csak te lehetsz. :) Köszi szépen! És milyen igazad van. Illetve nem is, mindjárt teszek róla. Esetleg van valami javaslatod?

      Törlés
    2. Sorry, Krisz vagyok, tényleg. Nem nehéz rájönni, ugye? :) Hát hogyne volna javaslatom. Everything goes on az alles geht weiter helyett, ez azonnal beugrott.

      Törlés