2014. május 29., csütörtök

Holunderblüten

Hallo, Liebe Alle,

Jetzt blüht der Holunder, so wer einen Garten hat, oder kann Holunderblüten pflücken, soll unbedingt Holunderblütensirup machen.

der Holunder = bodza
die Blüte, -n = virág
blühen, h = virágzik
pflücken, h = szed, tép (virágot, gyümölcsöt)
der Sirup, -s, -e = szirup, szörp

Der Schwarze Holunder hat schöne weisse Blüten, von Mai bis Juli kann man sie sammeln und feine Delikatesse machen. Das Rezept ist sehr einfach, man braucht nur Zucker und Zitrone (oder Zitronensäure) ausser den Blütendolden. Die Menge des Zuckers und der Zitrone ist Geschmackssache. 

die Delikatesse, -n = csemege
die Dolde, -n = ernyő(virágzat)
die Geschmackssache = ízlés dolga

Aus den reifen Beeren (es wird später) kann man Holundermarmelade machen. Ich empfehle das Rezept von James Wong (englisch).

reif = érett
die Beere, -n = bogyó


Nincsenek megjegyzések:

Megjegyzés küldése